Beschwerden

Hände auf Laptop
Colourbox

Aufgabe des Rundfunkdatenschutzbeauftragten ist es, die Einhaltung der maßgeblichen Datenschutzvorschriften zu überwachen. Dazu gehört, Sie bei der Ausübung Ihrer Betroffenenrechte zu unterstützen. Stets sollten Sie sich allerdings zunächst mit Ihrem Anliegen an die Stelle wenden, die für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Mehr Informationen zu Ihren Rechten und dazu, wie Sie diese ausüben können, erfahren Sie hier.

Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie Hinweise darauf haben, dass ein Datenschutzverstoß vorliegt, der Verantwortliche Ihre Rechte bestreitet oder nicht umfassend erfüllt oder Sie sonstige Zweifel daran haben, ob Ihr Anliegen korrekt bearbeitet wurde, haben Sie gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Eine solche Aufsichtsbehörde ist der Rundfunkdatenschutzbeauftragten von BR, SR, WDR, Deutschlandradio und ZDF.

Die Aufsichtsbehörde muss Ihre Beschwerde in angemessenem Umfang untersuchen. Wenn Gegenstand der Beschwerde ein datenschutzrechtliches Anliegen ist und sich daraus Möglichkeiten ergeben, den Schutz personenbezogener Daten zu verbessern, ergreift der Rundfunkdatenschutzbeauftragte geeignete Maßnahmen. Sie haben ein Recht darauf, über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde sowie die Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs gegen die Aufsichtsbehörde unterrichtet zu werden. Einen Anspruch auf bestimmte Maßnahmen oder Sanktionen des Rundfunkdatenschutzbeauftragten haben Sie nicht.

Beschwerde einreichen

Eine Beschwerde sollten Sie innerhalb von drei Monaten, nachdem der letzte Kontakt mit der Rundfunkanstalt oder sonstigen Organisation stattgefunden hat, erheben. Dies sollte grundsätzlich schriftlich geschehen. Bitte schildern Sie den Sachverhalt so genau wie möglich und beschreiben Sie, welche Maßnahmen Sie bisher ergriffen haben. Dazu können Sie das untenstehende Formular nutzen oder (vor allem für vertrauliche Mitteilungen) Ihre Beschwerde per Post an folgende Adresse schicken:

Postanschrift

Der Rundfunkdatenschutzbeauftragte
von BR, SR, WDR, Deutschlandradio und ZDF
Dr. Reinhart Binder
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

* Pflichtfeld