Deutsches Rundfunkarchiv (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)
rbb Presse & Information

Herzlich Willkommen

Für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland hat ein zuverlässiger Datenschutz höchste Priorität. Er sichert seine Integrität und Vertrauenswürdigkeit. Gleich, ob es um sein Publikum in Hörfunk und Fernsehen, die NutzerInnen der Online-Angebote, seine fest oder frei Beschäftigten, AuftragnehmerInnen oder BeitragszahlerInnen geht: Sie dürfen erwarten, dass die Rundfunkanstalten besonders gewissenhaft mit Ihren Daten umgehen.

Um dies jederzeit zu gewährleisten, unterliegt der öffentlich-rechtliche Rundfunk einer eigenständigen Datenschutzkontrolle. Über deren Besonderheiten und Struktur erfahren Sie hier mehr.

Dies ist die Homepage der Datenschutzaufsicht über die drei ARD-Landesrundfunkanstalten Bayerischer Rundfunk, Saarländischer Rundfunk und Westdeutscher Rundfunk, das Deutschlandradio und das ZDF sowie über alle Einrichtungen und Unternehmen, an denen diese Rundfunkanstalten mehrheitlich beteiligt bzw. für die sie verantwortlich sind. Unsere Organisation und Aufgaben sind hier näher erläutert. Mit Ihren Fragen, Hinweisen oder Beschwerden zu Datenschutzfragen, die den Bayerischen Rundfunk, den Saarländischen Rundfunk, den Westdeutschen Rundfunk, das Deutschlandradio oder das ZDF betreffen, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir freuen uns außerdem über Anregungen oder Kritik zum Datenschutz im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.